appetitmaschine

Lichtzeile / Öffentlicher Raum

Literatur/Installation – Lichtzeile, Curated by Christine Böhler – 1998

“it is what it is…”
james brown, E.S.P.

ein festmahl für die sinne… eine symphonie – für die sinne – erotischer bilder von gewagter schönheit und direktheit… sie landen fast den großen coup, werden beinahe von ihren frauen geliebt und sind freunde auf zeit… hinter dem vorhang des schönen scheins… ein rabenschwarzer adrenalinstoß… ein `clockwork orange´ der 90er jahre… die geschichte einer familie, die zu geschichte, zur geschichte von uns, von uns allen, wird… von berückender schönheit, phantastischer musik und eindringlicher kraft… sie tauchen, tauchen sie ein in eine unbekannte welt, tauchen sie… eine ode an die schöpfung mit den filmischen mitteln des dritten jahrtausends… spannend wie ein krimi und bewegend wie eine liebesgeschichte… nichts ist endgültig. auch nicht der tod… ein meisterwerk… atemberaubend… so menschlich und von reinem gefühl… außergewöhnlich… ein meisterwerk… die entdeckung der lebensfreude… zum lachen und zum weinen. die geschichte einer wunderbaren freundschaft… von hinreissender unmittelbarkeit… hinreißend und spannend, witzig und anrührend… spannend, hinreißend, witzig, spannend, witzig und anrührend:… das leben im pariser viertel bastille schlägt jede seifenoper… voll zauberhafter spontaneität und hinreißender vitalität… you`ll be surprised… noch nie hat ein haufen trouble soviel spaß gemacht… ein haufen soviel spaß… schöne mädchen haben´s leichter… einfühlsam und doch skuril… eine tolle hintergründige schwarze komödie… einer der besten, einer der, einer der besten filme, einer der besten des jahres … eine wunderschöne polarkreis-parabel, eine meditationsreise… zwei clevere cops. eine ausweglose situation… zum atmen bleibt keine zeit… grandios… grandios….ausweglos… einer der schönsten liebesfilme der letzten jahre… wunderwerk… von der unermesslichkeit der liebe… was für ein film… ein film… ein film… ein filmwunder mit der kraft einer großen romantischen vision… unglaublich – vision, unglaublich – stark – anschauen um jeden preis… um jeden preis leben… leben auf, leben auf überhol, überhol, auf der überholspur… der beste film des jahres. so großartig wie das leben selbst… magisch… ein frauenfilm der schönsten art… meisterhaft… die dunkle seite der ehre… die männer wollen, die männer wollen die frauen… die männer wollen. die frauen auch. aber auch, auch aber, auch auch, aber, aber leider nicht dasselbe… eine handgestrickte mördergeschichte… ein märchen so wirklich wie das leben in brooklyn… einer der besten filme des jahres… ein feinsinniger film, den niemand versäumen sollte… ein film bei dem die bilder, die bilder, bei dem die bilder ins schlingeln bei dem die bilder ins schlingeln geraten und sich das starre rechteck der leinwand aufzulösen beginnt… humorvoll, leichtfüßig und romantisch… wer liebt schläft nicht rockig, wer liebt schläft nicht schaurig… wer liebt schläft schaurig, melo, nicht schräg… ein wunderbarer liebesfilm… sex, so wie er sein soll… sein, wie er soll, soll sein… auch nach zwanzig jahren ehe kann ein mann noch überraschen… wenn er statt blumen einen killer schickt… einen killer statt blumen… das warten… das warten hat sich gelohnt… unkonventionell, intelligent… das warten unkonventionell – ein dokument über das ende einer epoche… das ende: fulminant erotisch… leuchtet noch lange im kopf nach… wenn die ganz normalen dinge des lebens auf einmal zauberhaft werden, leuchten im kopf… werden hinreißend – werden liebe in ihrer schönsten form… ein mann kopiert die berüchtigsten serienmörder der geschichte. – einen nach dem anderen. – zwei frauen müssen gemeinsam verhindern, daß er wieder mordet. – oder sie sind die nächsten opfer… sie sind die nächsten, die nächsten serienmörder sind die opfer nach dem anderen, daß er wieder mordet… noch nie habe ich im kino so geradewegs, noch nie so geradewegs in die hölle geschaut… und nichts wird sein, wie es war… wird sein… bizarr, mystisch, komisch… als hätte david lynch der schwarzwaldklinik twin peaks aufgesetzt, monty python die regentschaft im op übernommen und stephen king die tupfer gereicht, reicht, reicht… die zuschauer sind begeistert und finden den film mit viereinhalb stunden mit vier-, vier-, viereinhalb stunden, die zuschauer finden den film noch zu kurz… maxim ist privatdetektivin in paris. sie raucht kette, schlägt sich die nächte um die ohren und liebt, wen sie will… und die nächte um die ohren… eine starke frau. ein starker film… der beste, modernste, kühnste, verblüffendste film, der des jahres, der film… ein starker film… sinnlich, lebendig, lebendig berührend und hinreissend melancholisch… ein film, ein film zum lachen und zum weinen. eine liebe bis ans ende der welt… man könnte endlos zusehen der welt, bis ans ende… verglichen mit linda fiorentino ist sharon stone ein zahmes schneewittchen… ein schneewittchen ein zahmes, ein zahmes ist sharon stone… der film, der in den kasernen nicht gedreht werden durfte… ein plädoyer für die wut und zugleich die schönste liebesgeschichte der berlinale… brilliant, berlinale: brilliant inszeniert und höchst authentisch… buddha, buddha, beavis und butthead lachen mit, brilliant… irgendwann stirbst du sowieso – scheiß drauf, dann will ich wenigstens spaß haben… ein kleines meisterwerk… ein meisterwerk… elementare sinnlichkeit und lebenslust… elegant und witzig… wieviel freiheit kann ein mensch ertragen – wieviel? – der die freiheit nicht kennt… um dir eine zukunft zu geben, muß er dir deine vergangenheit nehmen… für einen unbekannten mann verläßt sie ihre heimat reist und reist, reist für einen unbekannten, reist in eine neue fremde welt… hawai, reist sie und verläßt ihre heimat… ein bewegender und schöner film von einem virtuosen regisseur… ein vampir splatter comic kung fu trash alien western.. der film einer frau als meilenstein des arabischen kinos… faszinierend: einer frau… wunderbar liebe und lügen…alien comic trash… eine liebeserklärung an alle frauen… zum totlachen… eine wundervoll verrückte odysee!… endlich kommt die 90er-jahre-komödie in die kinos, in die kinos auf die jeder gewartet hat… turbulent, turbulent gefühlvoll… eine erfrischende komödie über die großen und kleinen dinge des lebens… die schärfste französische komödie dieses sommers. mit über 3 millionen besuchern in frankreich. in frankreich: ein käfig voll mit normalitäten und nicht ganz alltäglichem. männer laßt eure weiblichkeit zur geltung kommen! eure weiblichkeit und ein bißchen tütü, sie sind jung…sie sind jung. sie sind gierig. das mädchen ist der lockvogel… ein film von einer klugheit, schärfe und schauspielerischen brillianz, wie man sie selten erlebt hat… besser als besser, besser als bertolucci… filmwunder… filmjuwel… wunder, unglaublich sexy… freunde, feinde, fisch und frauen… die bisher furioseste filmversion dieses königsdramas. hingehen und staunen!… staunen und lächeln… lächeln kann ich und lächelnd morden… mit intelligentem witz und einem brillianten hauptdarsteller… mit, und, einem… die noch nie, nie noch, die erzählte geschichte von dr. jekyll und mr. hyde… die erste liebe und andere katastrophen… andere, schnallen sie sich an. sie sich.. für den flug ihres lebens… eine außergewöhnliche liebesgeschichte… ein film, der von der liebe anders als gewöhnlich, als anders, schnallen sie sich anders als erzählt: präzise, authentisch… ein wundervoller film… mörderisch gelungen… coolste sprüche und eine subtil kalkulierte ironie… eine ironie: er sucht seinen vater und findet hitchcock… findet eine ironie… einer der intelligentesten und sinnlichsten thriller der letzten jahre… als hätten rene magritte und edward hopper gemeinsam die kamera geführt… großartig, was für ein glück… atemberaubend… unvergesslich. unbezwungen. ungeschnitten… eine komödie, eine über, über, eine komödie über liebe lügen und gelogene liebe… so witzig wie harry und sally… glücksfall… so witzig… eine schwarze komödie mit liebe, zombies, pistolen und einem truthahn… eine prostituierte zwischen erotik und zärtlichkeit, gewalt und emotion, klarheit und utopie. rundum glücklich, rundum und zufrieden.. zwei frauen. ein mann. eine tödliche kombination… eine witzige new york independent-produktion. eine frische, gar nicht ängstliche, wunderbar witzige gar frische beziehungskomödie… wer heute zwischen 20 und 30 ist und nicht unzufrieden, ist entweder berühmt oder zwischen 20 und 30, geistig minderbemittelt, berühmt oder nicht unzufrieden.. ein wunderbar schräges kammerspiel… ein großartiger episodenfilm… eine topbesetzte slapstickkomödie, bei der sich die gags gegenseitig überholen, sich gegenseitig… die schrillste silvesternacht ihres lebens in vierfacher potenz… besessen vom verbrechen, getrennt durch das gesetz… besessen, getrennt vom und durch und durch: herausragend. ein klassischer geniestreich, ein irrsinnig komischer film… film des jahres… ein ungemein bewegender film… emotionen, sex, liebe, schönheit… ein film über das prinzip, über das prinzip hoffnung… sex and crime forever. der ultimative erotikthriller. männer werden, männer werden zu, zu spielbällen ihres genialen coups, werden männer.. wirklich frei ist nur, wer irgendwo ein zuhause findet… ein glanzstück von einem von, von einem thriller. stilsicher, sexy und von einer bösartigen komik… ein film über erfolg und leidenschaft, liebe und macht… über, über erfolg, leidenschaft und liebe … ein hochspannungsthriller der sonderklasse… eine komödie zwischen tschechow und charlie brown… eine komödie: meisterlich… ein film zum weinen und zum lachen… ein junge, der zuviel weiß, zuviel weiß ein junge, zuviel und kämpft.- eine anwältin die für ihn kämpft.- ein staatsanwalt dem jedes mittel recht ist… eine furiose lektion im erzählen über den zufall, die darstellungskunst und das bildermachen… bildermachen im erzählen ein ereignis über den zufall… ein meisterstück… grösse und schönheit… auf der suche nach gewißheit… einfallsreich, faszinierend surreal, witzig… witzig… eine berückende erlösungsfahrt über das und das, über das und die, über das glück, über das und die gnade… glück und gnade und willem dafoe spielt den helden, den helden der 90er jahre… ein badetrip mit hindernissen… einer der schönsten filme, die je gemacht wurden… ein meisterwerk… einen so schwelgerisch schönen, aber-, aberwitzigen, geheimnisvollen film gibt es nicht alle, nicht alle gibt es einen geheimnisvollen so einen alle tage… die ersehnte erotik und scheiternde sexualität spricht aus jedem bild des films… wunderbar und beglückend… grandios… wunderbar spricht aus sexualität… tausend nuancen der liebe… eine reise in die faszinierende bilderwelt des pablo picasso… scharfsinnig, sanft, sexy… ein zarter film .. ein film voll unbändiger intelligenz und außergewöhnlicher eleganz… leidenschaftlich mitreißend… phantastisch… phantastisch: der mensch. der mythos. das verbrechen… ein wunderschöner film, ein wichtiges filmereignis… die situationskomik des films gibt überraschende einblicke, gibt in die tiefe, einblicke in die sinnhaftigkeit scheinbar un-sinniger handlungen des films… das ist es, was wir sehen wollen, scheinbar handlungen… bilder wie unter einem atmosphärischem überdruck… bilder wie: zwei ungeklärte morde. eine jurastudentin auf der suche nach der wahrheit. ein journalist der ihre story will und eine akte, die für beide den tod bedeuten kann… so rauh und zärtlich wie der norden islands selbst, selbst wie der norden… anarchisch, sarkastisch, giftig, romantisch… eine schlichte sensation…ein film über die liebe, der glücklich macht… die liebe: ein festmahl für die sinne… was manche herzen begehren, müssen sie besitzen… was herzen manche ein festmahl, müssen sie, für die und die … wahnsinnig, poetisch, unaussprechlich… ein film über das ende der welt und den anfang der kunst, über das töten, den wahn und den trost und das ende der kunst und den anfang der welt, über den wahn der formalen rigorosität. ein überzeugender beweis, daß schöne und intelligente liebesfilme möglich sind… ein fabelhafter film: selten wurde die liebe im kino, ein beweis, daß liebesfilme sind, so eindringlich, fragil und schön dargestellt… einfühlsam, intelligent, herzzerreißend… hinreißend… zwei tanten tanzen tango… tanzen: eine fulminante reise ans ende der nacht… wenn nicht wir…wenn wir nicht erkennen, wer wird sind oder wofür wir einstehen, dann können wir genausogut unsere körper und seelen aufgeben und sie jemandem anderen überlassen… überlassen sie genausogut wie wir können, wenn wir erkennen wer sie sind… faszinierend und ungemein spannend, lapidar und poetisch, ironisch und traurig, transparent und doch geheimnisvoll…

Quellen: Appetizer Lines: Verleih; Presse-Samples: Le Monde, Berliner Morgenpost, NY Times, Le Soir, Tele, Falter, Tagesanzeiger Zürich, NZZ, FAZ, AZ München, Kurier, Die Zeit, ID, DRS, Detour Magazine, Village Voice, Wiener Zeitung, Prinz, Il Giorno, Tip Berlin, cinema, Der Tagesspiegel, Time Out, epd-Film, Frankfurter Rundschau, Le Quotidien, Daily News, Chicago Tribune, Tagesspiegel, Die Welt, Rheinische Post, Elle, Marie Clair, Bild am Sonntag, The Rolling Stone, Positif, Der Spiegel, TAZ, The New Yorker, Blickpunkt Film, The Times, Chicago Tribune

Filme: Schwarzfahrer, Unzipped, Trainspotting, Swaham, Mikrokosmos, Le Soir, Chacun cherche son chat, The long kiss goodnight, Willkommen im Tollhaus, Der Kongreß der Pinguine, Glimmerman, Crash, Antonias Welt, Das Begräbnis, Beautiful Girls, Fargo, Smoke, Killing Zoe, Lisbon Story, Schlafes Bruder, Tief oben, When Night is falling, Der Hochzeitstag, Message to Love, Die Sonne die uns täuscht, Nelly & Monsieur Arnaud, Copykill, Tierische Liebe, Männerpension, Paradies, Brooklyn, Leaving LasVegas, Jeffrey. It´s just sex, Die Mächte des Wahnsinns, The Kingdom, Die Detektivin, Ich kann nicht schlafen, Die letzte Verführung, Ich gelobe, Ladybird, Ladybird, Even Cowgirls get the blues, Kids, Hyppolytes Fest, Flirt, Bad Boy Bobby, Eraser, Das Geheimnis der Braut, Der Mann der die Sterne macht, From Dusk til Dawn, Le silences du palais, Confessional, Sommer, Flirting with Desaster, Auch Männer mögen`s heiß, Der Lockvogel, Dead Man Walking, Chungking Express, Der dritte Frühling, Richard III, Mary Reilly. Das Böse ist unwiderstehlich, Jim Caroll. In den Straßen von New York, 2 Girls in Love, Executive Decision, Angel Baby, Das Leben nach dem Tod in Denver, Léon. Der Profi, Liebe Lügen, Nur über meine Leiche, Mein Mann, Nach fünf im Urwald, Der Blick des Odysseus, Diabolisch, Denise calls up, Die Mediocren, Four Rooms, Heat, Blue in the Face, Land and Freedom, Bound-Gefesselt, Die Geschichte vom Spitfire Grill, The War Room, Romeo is bleeding, Liebe und andere Geschäfte, Die Sieger, Il grande cocomero, Der Klient, Der Baum, der Bürgermeister und die Mediathek, Johanna, die Jungfrau, Helas pour moi, Frauen sind etwas wunderbares, Totschweigen, Letzte Bilder eines Schiffbruchs, Light Sleeper, Picknick am Strand, Am Ufer des Flusses, The Thing called Love, Picasso, Autumn Moon, 32 Variationen über Glenn Gould, Kaspar Hauser, Die Unnormalen, Tetsuo, Lipstick, Die Akte, Children of Nature, True Romance, Der Duft der grünen Papaya, RAN, Dogfight, Jagd auf Schmetterlinge, Life according to Agfa, Texas. Doc Snyder hält die Welt in Atem, Bodysnatchers, Calendar, Le jeune Werther, Female Misbehavior, Das Hochzeitsbankett, Nacht ohne Ende, Bad Lieutenant, Sommersby, Leolo, Gestohlene Kinder, Waterdance, December Bride, Im Glanz der Sonne, Jagd auf einen Unsichtbaren, Basic Instinct, Naked Lunch, Rivalinnen, Die Lust der schönen Rose, Delicatessen, Riff Raff, Mütter & Söhne, Sleepers, The Mirror has two faces, Bandit Queen, Lamerica., Exit 2, Cyclo, Carrington, Cold Blooded, After Dark my Sweet, Wilde Herzen, Dallas Doll, Der 1.Ritter, Japaner sind die besseren Liebhaber, Domenica, Kiss of Death, Exotica, La femme normale, Der englische Patient



Future Presents Lab

Angewandte Innovation Laboratory

Entwurf Verpackung für neue Staatsgeschenke (Klasse Kartak) ©Paul Divjak
Geschenke sind Symbole der Wertschätzung und Verbundenheit. Sie repräsentieren und erzählen von Weltanschauungen und Kulturen. Wir sind auf der Suche nach Gaben, die uns in Zeiten führen, die von Frieden, Respekt, „weltganzen“ Beziehungen, dem Bewusstsein eines vernetzten Miteinanders geprägt sind. Im “Future Presents Lab” werden materielle wie immaterielle Geschenke und Ideen entwickelt und erprobt. Wie können sie aussehen, klingen, riechen? — mehr —


The Transition Show

PSG / H.R.H. Princess Sirinthorn Art Gallery

The Transition Show - Mueller & Divjak

The Transition Show – Von Müller & Divjak

THE TRANSITION SHOW – VON MÜLLER & DIVJAK
PSG / H.R.H. Princess Sirinthorn Art Gallery, Nakhon Pathom, Opening: March 28th 2016

Tomorrows unitary world is in need of transcendence and liberation from a thinking in opposites. (George Czuczka)

The world is full of anxiety and of nihilistic emptiness. It is in spiritual and social crisis. What can we do about it? … — mehr —