OHH GUGGING

Natural Ambient Spray

OHH GUGGING

Foto: galerie gugging / Philipp Giegerl

Der Wienerwald um die galerie gugging als Quelle der Inspiration sowie hochwertigste Inhaltsstoffe garantieren ein einzigartiges Geruchserlebnis in Parfumqualität.

Im Mai 2018 hat das Künstlerduo MÜLLER-DIVJAK mit ihrer Intervention “Hoky-Poky II” Brennesselwege und Duftinstallationen durch die galerie gugging gelegt und die umliegende Natur damit in den Innenraum transferiert. Inspiriert von den Wirkkräften der unterschätzten Pflanze und der Gugginger Kunst hat der Künstler und Duftexperte PAUL DIVJAK nun exklusiv für die galerie gugging das Fluidum des Ortes und die Morgenfrische des Wienerwalds olfaktorisch zusammengebracht und das Ambient-Spray OHH GUGGING kreiert.
Galeristin Nina Katschnig holt damit die umliegende Natur anhaltend ins Haus: „Die Menschen, die unsere Galerie besuchen, sind eingeladen, den einzigartigen Duft mit Gugging zu verbinden. Der Duft passt zur Gugginger Kunst – er ist klar, rein und ursprünglich.“

OHH GUGGING ist eine 100% natürliche, würzige Duftkomposition, die die Raumatmosphäre mit einem Bouquet aus zart-grünen Heilpflanzen wie Brennessel, Salbei, Majoran oder Schafgarbe und kräftigenden Nadelhölzern wie Kiefern erfrischt. Ein reiner, klarer Duft, der wohltuend auf den Körper wirkt und die Sinne inspiriert.

Das exklusive Natural Ambient Spray wird in Kooperation mit der Saint Charles Apotheke im 6. Wiener Bezirk angeboten, die sich der Ganzheitlichkeit verschrieben hat und auf hochwertige und wirksame Naturheilmittel spezialisiert ist.

„Es ist Zeit, die Brennessel, von deren besonderer Wirkkraft als Heilpflanze unter anderen schon Hildegard von Bingen oder Paracelsus zu berichten wussten, auch für neue Anwendungen zu entdecken. Im natürlichen Ambient-Spray OHH GUGGING findet sich der frisch geerntete und verarbeitete Allrounder wieder. Angereichert um wertvolle Inhaltsstoffe wie Schafgarbe und Kiefernnadeln sorgt er für wohltuende, kraftspendende Frische: Würzig-aromatisch, tonisierend. Einfach ursprünglich”, sagt Alexander Ehrmann (Saint Charles).

Auf dem Etikett von OHH GUGGING ist das Sonnen-Motiv des Gugginger Künstlers Heinrich Reisenbauer abgebildet. Das Raumparfum, dessen Inhaltsstoffe aus 100% kontrolliertem biologischen Anbau stammen, ist ab 15. Mai im 100ml Flakon in der galerie gugging/Maria Gugging, in der Saint Charles Apotheke/Wien und bei seelenbalsam in Krems erhältlich.



Scent Lab Vienna

Olfactory art & design

Paul Divjak

Paul Divjak ©Rainer Hosch

Paul Divjak widmet sich neben der Literatur, der Musik und der Bildenden Kunst seit vielen Jahren mit Leidenschaft der Welt der Düfte.

Angefangen hatte die Faszination für das Olfaktorische schon in seiner frühen Kindheit. Mit einem empfindsamen Geruchssinn und einer offensichtlichen Begabung ausgestattet, machte er sich bereits als 7-Jähriger ans Sammeln von Kräutern, Pflanzen und Hölzern im Garten des Sommerhauses der Familie am Semmering; begeistert von der Vielfalt der beglückenden Wohlgerüche. — mehr —