Money – EP

Money macht happy

Money EP - CD Cover

Photography: Michael Dürr / Design: flirtingdisaster

Was liegt in Zeiten wie diesen näher, als ein wenig Geld in Umlauf zu bringen? – Dies hat sich auch der Autor, Musiker und Konzeptkünstler Paul Divjak gedacht. Konkret hat sich die Kohle auf Vinyl materialisiert: attraktiv kommt sie als 180 Gramm schwere, krisensichere Club Edition daher. Mit Erdem Tunakan, Tapiresque, Hans Platzgumer, de:con, B.Fleischmann und I-Wolf – der als up-trend Produzent auch für den effektiven Money-Flow verantwortlich zeichnet – hat sich der Künstler für Money jede Menge Freunde aus der österreichischen Electronica- und Clubmusikszene an Bord dieses sexy Joint Ventures geholt. Fürs erfolgsoptimierte Mastering hat niemand geringerer als der Top-Soundmanager Patrick Pulsinger gesorgt.

Brought a plenty friends of the Austrian electronica and club music scene on board for this joint venture called Money, namely Erdem Tunakan, Tapiresque, Hans Platzgumer, De:con, B.Fleischmann and I-Wolf. The latter also being in charge of the effective money-flow as producer. None less than Patrick Pulsinger took care of mastering this record.

No Money
money get dancey version

FORMAT: LP, CD; digital
LABEL: KONKORD (Rough Trade) / Free Listening

Im iTunes Store kaufen